NEULAND . Galerie C.Keller Markt 21 . Weimar

 

Ausstellung NEULAND 

des Arnsberger Malers Andreas Otto 

in der Galerie Markt 21 in Weimar

 

»Andreas Otto ist ein Maler von Natur und Landschaft«

Mit diesen Worten beschrieb vor einigen Jahren Thomas Hengstenberg, der Leiter der Abteilung Kultur und Medien des Kreises Unna, den Künstler Andreas Otto aus Arnsberg. Zutreffend ist diese Beschreibung immer noch, doch hat sich das Oeuvre in den letzten Jahren erweitert. Das Figurative, welches in der Vergangenheit aus den in der Natur gefunden Fragmenten schon teilweise auftaucht, kommt jetzt zusätzlich aus einem anderen Bereich. Der Maler integriert Individuen aus Fotografien und alten Postkarten in seine Bildwerke. Er nimmt den Figuren aber im Gegensatz zur klassischen Kollage durch Übermalung ihre fotografische Identität und lässt mit den aus der Umwelt entnommenen Fragmenten eine teils surreale Welt entstehen. Geschichten erzählen sollen diese Bildwerke und durch oft rätselhafte Bildtitel lässt Andreas Otto dem Betrachter viel Raum zur eigenen Interpretation. In der Galerie 21 am Markt in Weimar sind ab dem 25. März 2011 Bilder aus den letzten 4 Jahren zu sehen.

 

Eröffnung Freitag, den 25. März 2011 

um 21 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ANDREAS OTTO

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.